Home / Accessoires / Top 10 Tipps für Geschäftsreisende

Top 10 Tipps für Geschäftsreisende

Ob der beste Business Trolley oder Business Class Sitz, die zehn besten Reisekreditkarten für Geschäftsreisende und Meilensammler oder die qualitativ hochwertigsten Business Hemden. Auf Geschäftsreise Top 10 werden Produkte und Dienstleistungen speziell für Geschäftsreisende analysiert, getestet und bewertet. In diesem Beitrag wurden die jeweils zehn Besten zu den Top 10 Tipps für Geschäftsreisende zusammengefasst.

Tipp 1: Die beste Reisekreditkarte für Geschäftsreisende und Meilensammler

Visa Kreditkarte der DKB Bank Foto: DKB Bank
Visa Kreditkarte der DKB Bank
Foto: DKB Bank

Gewinner unseres Reisekreditkarten-Vergleichs ist die Visa-Kreditkarte der DKB Bank. Denn als einzige Karte ist sie völlig kostenlos. Es fallen weder Jahresgebühr noch hohe Gebühren für weltweites Abheben oder bargeldloses Bezahlen an. Das bietet keine andere Kreditkarte. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass es keinen Mindesteingang gibt und einen Sofort-Dispo von bis zu 1.000 €. Dieser erhöht sich, wenn das Girokonto als Gehaltskonto genutzt wird, was aber nicht verpflichtend ist. Als Besitzer der Visa Kreditkarte der DKB kann man außerdem kostenfrei am Cashback Programm DKB Club teilnehmen und wertvolle DKB Punkte im Verhältnis 1:1 sammeln. Da die DKB Bank mit Miles & More kooperiert, können die DKB Punkte in Miles & More Prämienmeilen umgewandelt werden, falls keine andere Bonusleistung erhältlich ist.

Hier sehen Sie die besten Argumente für die Visa Kreditkarte der DKB Bank:

  • Keine Jahresgebühr
  • Kein Mindesteingang
  • Sofort-Dispo von 1.000 €
  • Bargeld kostenfrei weltweit abheben
  • Bargeldlos bezahlen weltweit
  • DKB Punkte können in Miles & More Prämienmeilen umgewandelt werden

Unser Fazit: Die Visa Karte der DKB Bank ist für Geschäftsreisende und Meilensammler, die Mitglied bei Miles & More sind, uneingeschränkt empfehlenswert.

Tipp 2: Das beste Business Hemd

GT1
Foto: Amazon

Der Gewinner unseres Business Hemden Tests ist das Olym Luxor Hemd. Das überzeugende an den Olymp Luxor Hemden ist, dass sie aus seidenweicher Baumwolle gefertigt sind und tatsächlich nicht gebügelt werden müssen. Der Hersteller nutzt langstapelige ägyptische Baumwolle, die besonders atmungsaktiv ist, Feuchtigkeit absorbiert und sich sehr weich und geschmeidig trägt. Die Nähte bleiben auch nach häufigem Waschen glatt und kräuseln nicht, das verspricht die Produktbeschreibung und konnte in unserem Waschtest (15 Mal waschen) auch bestätigt werden. Auch die Glätte, die man ohne Bügeln erreicht, hat das Waschen nicht beeinträchtigt. Ein Hemd von Olymp Luxor hat zwar seinen Preis, dafür kann man diese Hemden aber über Jahre täglich knitterfrei tragen, was den Preis wiederum rechtfertigt. Mit der passenden Krawatte hat man mit dem Olymp Hemd auf jeden Fall nichts falsch gemacht und hinterlässt im Geschäftsleben ganz sicher den gewünschten seriösen Eindruck.

Tipp 3: Der beste Business Trolley

RIMOWA
Foto: V.COMMUNICATION

Platz 1 unseres großen Business Trolley Tests gewinnt der Rimowa Salsa Business Trolley. Der Rimowa Salsa Business Trolley verbindet die Leichtigkeit eines Weichgepäckstückes mit der Sicherheit eines Hartschalenkoffers. Mit einem geringen Eigengewicht von 2,7 kg bei einem Füllvermögen von 25 l sowie seiner flexiblen Fächereinteilung für Akten und Dokumente sowie außerdem einer herausnehmbaren Laptoptasche ist er auf Platz 1 unseres Top 10 Business Trolley Tests.

Der Business Trolley aus Polycarbonat mit zwei kugelgelagerten Rollen überzeugt auch optisch im klassischen Rimowa Rillen-Design. Geschäftsreisenden bietet der Rimowa Koffer ein hohes Maß an Sicherheit, auch durch ein am Koffer fest integriertes TSA Zahlenschloss. Das Zahlenschloss mit TSA-Technik kann von Zollbeamten problemlos geöffnet werden, ohne dass das Gepäckstück Schaden nimmt. Rimowa-Gepäckstücke gelten aktuell als das hochwertigste Leichtgepäck, das auf dem Markt erhältlich ist.

Pro: flexible Fächereinteilung, TSA Zahlenschloss, extra Kabeltasche

Contra: kein Extrafach für Schlüssel

Tipp 4: Die günstigsten Hotels für Geschäftsreisende

logo_profitrip_kleiner
Foto: profitrip

Der beste Tipp für Geschäftsreisende und Travel Manager ist bei der Buchung von Hotelzimmern immer auf günstigere Firmenraten zurück zu greifen. Es empfiehlt sich für geschäftlich Reisende nicht zu den gängigen Preisen zu buchen, die online für jedermann verfügbar sind, sondern von sogenannten Corporate Rates zu profitieren und so bis zu 30-40% günstigere Preise bei Hotelbuchungen zu erzielen. Der Online Club für Geschäftsreisende bietet diese Raten für alle registrierten Mitglieder an. Die Mitgliedschaft im Club ist kostenlos und man wird automatisch Mitlgied im Treueprogramm. Wer häufiger bei profitrip bucht wird schnell Bronze- Silber- oder Gold- Mitglied und erhält weitere Preisnachlässe auf Hotelzimmer.

Unser Fazit: Lohnt sich für alle, die häufiger geschäftlich reisen müssen und oft in Hotels übernachten.

Tipp 5: Der beste Business Club

China Club Berlin, Quelle: NiceBastard
China Club Berlin, Foto: NiceBastard

Der wohl teuerste und exklusivste Priatclub Deutschlands – der China Club Berlin – liegt im Zentrum der Hauptstadt, unmittelbar am Brandenburger Tor im fünften und sechsten Stock des Adlon Palais. Als Treffpunkt für die internationale wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Elite versteht sich der Club nicht als traditionellen Businessclub, sondern als eine  Art „Social Club“: elegant, glamourös und kosmopolitisch mit Bibliothek, Bar, Restaurant, privaten Clubräumen und der wohl schönsten Dachterrasse Berlins. Rund 700 Mitglieder, Unternehmer, Promiente aus der Wirtschafts- und Unterhaltungsbrache pflegen in diesen Räumen das gesellschaftliche Miteinander.

Eine Mitgliedschaft für den China Club Berlin ist zweifellos nicht einfach zu haben. Nur mit einer Empfehlung eines Mitgliedes und einer Aufnahmegebühr von 10.000 Euro für Einzelpersonen und 20.000 Euro für Unternehmen, erhält man Zugang zu den exklusiven Räumlichkeiten des China Lounge Club Berlin und zu dem sozialen Netzwerk aus Entscheidungsträgern ersten Ranges. Der Jahresbeitrag kostet zwischen 1.500 und 2.500 Euro. Die Initiatorin und Interior-Designerin des Clubs Anne Maria Jagdfeld nennt es ein Muss für immer mehr Topleute aus der Wirtschaft und Politik, sich in der aufstrebenden Metropole Berlin einen “pied-à-terre” zuzulegen, der exklusiv ist und zugleich den Wohlfühlcharme des eigenen Wohnzimmers ausstrahlt. Welche Business Clubs außerdem zu den Top 10 in Deutschland gehören, erfahren Sie hier.

Tipp 6: Der beste Business Class Sitz

Gewinner Sitz Foto: Japan Airlines
Gewinner Sitz
Foto: Japan Airlines

Die sogenannte “JAL Sky Suite” wurde als der beste Business Class Sitz der Welt ausgezeichnet, weil der ein Maximum an Privatsphäre, technische Raffinessen und einen unvergleichliches Entertainmentsystem bietet. Mehr Raum wurde in der neuen Business Class Kabine geschaffen, indem die Sitze auf nur noch 24 reduziert und in der großzügigen 1-2-1 Konfiguration angeordnet wurden. So hat man von jedem Platz aus Zugang zum Gang und es entsteht mehr Bein- und Bewegungsfreiheit. Der Sitz des englischen Herstellers Zodiac lässt sich selbstverständlich in die Full Flat Position ausfahren und verfügt über Anschlussmöglichkeiten für Ihr mobiles Office. Was ihn von anderen Sitzen unterscheidet ist außerdem sein riesen 23 Zoll LCD Monitor — einer der größten seiner Klasse.

Tipp 7: Der beste Kleidersack

Samsonite X’Blade Lighter Foto: Amazon
Samsonite X’Blade Lighter
Foto: Amazon

Der Gewinner der Top 10 Kleidersäcke ist der Samsonite X Blade Lighter, der als Kleidersack auf Rollen oder als Tragetasche zu haben ist. Er überzeugte vor allem durch seine Vielseitigkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine “All Inclusive” Gepäcklösung für Geschäftsreisende, die sowohl den Business-Anzug, das Kostüm als auch Akten bei sich haben müssen. Sogar 2 Paar Schuhe lassen sich bequem mit dem Gepäckstück transportieren. Sie können in den Samsonite X Blade Lighter einen Anzug, 2 Hemden, eine Jacke, Jeans, Kulturbeutel, Sportsachen und 2 Paar Schuhe verstauen. Anzug oder Kostüm können auf einen Bügel in dem integrierten Kleidersack gehängt und sicher transportiert werden. Auch das robuste Material aus Polyester überzeugt Geschäftsreisende immer wieder von diesem Modell, das zudem über Kabinengepäckmaße verfügt. Einzig negativ bewertet wurde der zu kleine Teleskopgriff des Samsonite Kleidersack auf Rollen an dem man sich leicht stoßen kann und der beim Ziehen etwas zu kurz geraten ist.

Pro: vielseitige Packmöglichkeiten, sehr praktisch für geschäftlich Vielreisende, ideal für Kurzreisen (2-3 Tage)

Contra: zu kurzer Teleskopgriff, unbequeme Handhabung

Tipp 8: Der beste Tipp für Geschäftsreisen nach China

Einer der wichtigsten Tipps für das erste Zusammentreffen zwischen Geschäftsleuten in China: Schon bei der Begrüßung sollte man vornehme Zurückhaltung wahren und nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Gerade die Begrüßung stellt in China oft die größte Hürde dar. Es reicht aber schon, sich einige wenige Verhaltensregeln einzuprägen. Das erste Zusammentreffen beginnt stets mit einer leichten Verbeugung. Als Erste werden die ranghöheren Personen, Ältere vor Jüngeren, Männer vor Frauen begrüßt. Dabei sollte zunächst der Nachname genannt und niemals die Visitenkarte vergessen werden. Diese wird immer mit beiden Händen überreicht, sodass der Empfänger auch gut die Schrift lesen kann. Zum Geschäftstreffen gehören Visitenkarten sozusagen als Aushängeschild einer Person einfach dazu. Die Qualität sollte stimmen. In dem Fall ist Geiz so überhaupt nicht geil. Bei einem Meeting ist die Rangfolge der Teilnehmer immer deutlich erkennbar. So betritt stets die ranghöchste Person als Erste den Raum. Die Anwesenden begrüßen sich immer entsprechend ihrem Status mit einer leichten Verbeugung und einem sanften Händedruck.

Top 1 Verhaltensregel: Pünktlichkeit wird in der chinesischen Volksrepublik ganz groß geschrieben. Das uns wohl bekannte akademische Viertel kommt hier nicht wirklich gut an. Maximal fünf Minuten Verspätung werden akzeptiert!

Tipp 9: Die Airline mit der besten Prämienflugverfügbarkeit

Foto: airberlin
airberlin hat die beste Prämienflugverfügbarkeit
Foto: airberlin

Das US-amerikanische Consulting Unternehmen Idea Works erstellt jährlich eine Studie über die besten Verfügbarkeiten von Prämienflügen bei Airlines. Jedes Jahr werden im Zeitraum Juni bis Oktober Prämienflugplätze bei verschiedenen Airlines abgefragt und ermittelt, wie oft die Fluggesellschaften den Kundenwunsch erfüllen und Prämienflüge bereit stellen können. Den ersten Platz hält überraschenderweise die zweitgrößte deutsche Airline: airberlin. Und das schon zum dritten Mal in Folge. Die Top 10 Airlines mit der besten Prämienflugverfügbarkeit, finden Sie hier.

Tipp 10: Das beste Business Hotel

Quelle: Accor
Foto: Accor

Das Sofitel Hamburg Alter Wall ist ein 5-Sterne-Designhotel und wurde von Geschäftsreisenden mit fast voller Punktzahl bewertet. Es liegt direkt am Alsterkanal in der Hamburger Innenstadt und bietet als besonderes Special ein kostenfreies Spa mit einem Innenpool sowie einen privaten Bootsanleger. Die Zimmerausstattung ist sehr hochwertig aber trotzdem persönlich und zum Wohlfühlen. Auch die internationale Küche und das Frühstücksangebot kamen bei Business Travelern sehr gut an. Neben dem kostenfrei nutzbaren Spa Angebot steht WLAN ebenfalls kostenfrei zur Verfügung. Für ein 5-Sterne-Hotel sind die Zimmerpreise im Hamburger Sofitel recht moderat und man bekommt im Vergleich zu anderen Hotels dieser Klasse viel für den Preis geboten. Als Mitglied von Le Club Accor erhält man weitere Vergünstigungen. Einziges Manko ist, dass leider stehen keine kostenfreien Parkplätze zur Verfügung stehen. Vorteilhalft für Geschäftsreisende ist das im Hotel integrierte Tagungszentrum mit vollständiger technischer Ausstattung.

Pro: Spa und W-LAN  kostenfrei

Contra: Mit nur 8 Liegen etwas kleiner Spa-Bereich, Parkplatz kostet extra

Meistgelesen

Quelle: Pixabay

Top 10 Business Uhren – Die besten Uhren im Test

Business Uhren sind zu Zeiten des Smartphones zwar nicht mehr notwendig, aber ein schickes Accessoire ...

shirts-591750_1920

Top 10 Business Markenhemden im Test

Die Auswahl des richtigen Business Hemdes ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Stilfragen ...

Ein Kommentar

  1. Gute Aufstellung, aber bei den China Tipps ? Pünktlichkeit ist bei dem Verkehr hier nicht mehr gegeben, die Verabredungen sind eher „vormittag“ oder „nachmittag“. Gäbe viele andere Tipps zu dem Thema – man schüttelt übrigens selten die Hände ..

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *