Home / Accessoires / Top 10 Krawattenknoten mit Anleitung zum Krawatte Binden

Top 10 Krawattenknoten mit Anleitung zum Krawatte Binden

Auf wie viele Arten sich Krawatten binden lassen, ist kaum zu beziffern. Die Zahl der Krawattenknoten, die im Geschäftsalltag getragen werden können, ist hingegen begrenzt. Es sind nur 10 Krawattenknoten, die wir für den Business-Gebrauch empfehlen können. Die bekanntesten unter ihnen sind der Windsorknoten, der doppelte Windsorknoten, der Four-in-Hand- und der Prince Albert-Knoten. Für alle, die beruflich Krawatten tragen müssen und zwischen den Schlipsknoten variieren wollen, haben wir eine Top 10 der Krawattenknoten für den Business-Gebrauch zusammengestellt. Jeder Knoten ist mit einer einfachen Anleitung zum Binden des Krawattenknotens versehen.

1. Der einfache Windsor Knoten mit Anleitung

Einfacher Windsor / Quelle: walbusch
Einfacher Windsor / Quelle: walbusch

Mehr Eleganz unter dem Hemdkragen geht eigentlich nicht. Der Windsorknoten ist der bekannteste und gleichzeitig ein sehr eleganter Krawattenknoten. Der einfach zu bindende Knoten wird von Männern für die verschiedensten Anlässe im Geschäftsalltag sehr gerne genommen. Er gehört zu den breiten Krawattenknoten und liegt passgenau sowie voll unter dem Hemdkragen. Hat man ihn richtig gebunden, ist der einfache Windsor absolut symmetrisch und verrutscht nicht.

Tipp: Der einfache Windsor kommt am besten in Kombination mit schmalen Hemdkragen zur Geltung.

 

Quelle: Just4men
Quelle: Just4Men

 

2. Der doppelte Windsor Knoten

doppelte windsor walbusch
doppelter Windsor / Quelle: walbusch

Der doppelte Windsorknoten verbraucht mehr Stoff und Krawattenlänge als der einfache. Die Krawatte verliert mit diesem Knoten stärker an Länge und ist deswegen besser für Männer unter 1,80 m geeignet. Der doppelte Windsor ist ein typischer Business-Krawattenknoten und fügt sich passgenau unter jeden Hemdkragen. Der Namensgeber Duke of Windsor liebte breite und voluminöse Krawattenknoten, die bis heute maßgebend für eine zeitlose Männermode sind. Herrenausstatter empfehlen den doppelten Windsor zusammen mit einer breiten Krawatte als „very british“, elegant und absolut businesstauglich.

Tipp: Da der doppelte Windsor mehr Platz braucht, passt er am besten zu einem weiten Hemdkragen oder sogenannten Haifischkragen. Folgen Sie der abgebildeten Anleitung und binden Sie den doppelten Windsor ganz einfach selber und ohne Hilfe von Ihrer Frau.

 

Quelle: Just4men
Quelle: Just4Men

 

 3. Four in Hand Knoten – der Klassiker

Four-in-Hand / Quelle: walbusch
Four-in-Hand / Quelle: walbusch

Nach dem etwas komplizierteren doppelten Windsor kommen wir zu dem weltbekannten und kinderleichten Four in Hand Knoten. Dieser Krawattenknoten gehört zu den simpelsten, passt zu allen Anlässen, Herrenhemden und Kragenformen und gelingt eigentlich immer. Auf der unten stehenden Abbildung sehen Sie, wie der Knoten in 6 einfachen Schritten schnell gebunden wird. Weil er so leicht zu binden ist, wird er auch einfacher Krawattenknoten genannt.

Tipp: Der Four in Hand Knoten passt am besten zu schmalen Krawatten.

 

 

Quelle: Just4Men
Quelle: Just4Men

 

4. Der Kent Krawattenknoten für Fortgeschrittene

Etwas stoffsparender als der doppelte Windsorknoten und komplizierter zu binden als der Four in Hand, ist der Kent-Knoten. Da der Knoten nicht so viel Stoff verbraucht, eignet er sich sehr gut für Männer über 1,80 m. Der gebundene Kent Krawattenknoten ist klein und asymmetrisch, er passt daher besser zu kleinen Kragenformen mit einem eng zusammenstehenden Ausschnitt.

Tipp: sehr gut für Männer über 1,80 m geeignet, denen die meisten Krawatten in der Regel zu kurz sind. Folgen Sie der Video-Anleitung und lernen Sie schnell diesen anspruchsvollen Knoten zu binden.

5. Den Prince Albert oder Doppelknoten sollte Mann können

Eine weitere Steigerung im Anspruch ist der bekannte und beliebte Prince Albert Knoten. Durch eine weitere Wicklung um den schmalen Teil, wird der Knoten insgesamt volumiger und benötigt mehr Platz am Kragen als die oben beschriebenen Knoten.

Tipp: Der Prince Albert gehört zu den breiten und voluminösen Krawattenknoten. Er eignet sich daher besonders gut für Hemdkragen, die weiter auseinander stehen.

 6. Einfach Inside-Out – der American Shelby oder Pratt-Knoten

Der American Shelby Knoten wird auch Pratt-Knoten genannt und gehört zu den einfachen Inside-Out-Knoten. Besonders an diesem Knoten ist, dass er mit der Außennaht um den Hals gelegt wird. Er ist viel einfacher zu binden als der Windsor oder der Prince Albert, kann aber auch wie diese als breiter, voluminöser Knoten getragen werden. Der Vorteil  am American Shelby bzw. Pratt-Knoten ist, dass er im Gegensatz zum Windsor Knoten weniger Krawattenlänge verbraucht, wobei Sie trotzdem einen schönen breiten Krawattenknoten hinbekommen. Folgen Sie der Anleitung und lernen Sie den American Shelby bzw. Pratt Krawattenknoten.

Tipp: Gut geeignet für Männer über 1,80 m, da er weniger Länge verbraucht.

 7. Der königliche Victoria Krawattenknoten

Der Victoria-Knoten wird ähnlich wie der Windsor-Knoten gebunden und gehört zu den klassischen, neutralen Krawattenknoten, die zu allen geschäftlichen Anlässen generell gut passen. Er  ist einfach zu binden und eignet sich für Anfänger. Da er mehr Stoff verbraucht, sollte er von Männern unter 1,80 m getragen werden. Seinen besonderen Touch erhält der Knoten dadurch, dass man das Ende zweimal herum schlägt, bevor man den Knoten schließt. Daher wird der Victoria-Knoten auch oft „doppelter Knoten“ genannt. Mit diesem Video lernen Sie den Victoria-Knoten ganz schnell.

Tipp: Einfacher Knoten und sehr gut für Männer unter 1,80 m geeignet.

8. Der Manhattan-Knoten mit Video-Anleitung

Der Manhattan-Knoten ist ein leicht asymmetrischer Inside-Out Knoten und gut geeignet für normale bis breite Kragenformen. Er ist dem Four in Hand ähnlich aber raffinierter und etwas komplizierter zu binden.

Tipp: Männer mit rundlichen Gesichtszügen sollten diesen Krawattenknoten bevorzugen, da er das Gesicht ein wenig streckt. Zusätzlich können sie mit einer gestreiften Krawatte diesen Effekt noch ein wenig verstärken.

9. Der Kreuzknoten – bürotauglich und Hals-kaschierend

Der Kreuzknoten ist sehr elegant und lässt sich auf verschiedene Varianten binden. Ob Ihnen die Version mit Falte oben oder unten besser gefällt, müssen Sie entscheiden. Beide Varianten zeigen am Schluss das wunderschöne Kreuz, das diesem büro- und businesstauglichen Schlipsknoten seinen Namen gibt.

Tipp: Der Kreuzknoten kaschiert einen kräftigen Hals. Hat man ihn richtig gebunden, löst er sich nur schwer und kann für feine Seidenkrawatten genommen werden.

10. Der Grandchester – nur für Fortgeschrittene

Der Grandchester-Knoten gehört mit seinen vielen Windungen zu den anspruchsvollen Krawattenknoten. Der breite und volumige Knoten ist asymmetrisch und sollte für Krawatten aus dünnen Materialien, wie z.B. feine Seide, verwendet werden. Er ist ein klassischer Knoten, der sehr gut im Büroalltag, auf Geschäftsterminen oder auf festlichen Veranstaltungen getragen werden kann.

Tipp: Gut geeignet für schmale Seidenkrawatten und breite Kragenformen.

 

Zum Schluss:

Wenn Sie Ihr Glück gleich probieren wollen, dann beweisen Sie Ihr Können an einer neuen Krawatte. Die Top 10 Krawatten für den Business Alltag geben Ihnen weitere Inspirationen, welche Krawatte für den nächsten Termin die Geeignete ist.

Meistgelesen

Quelle: Pixabay

Top 10 Business Uhren – Die besten Uhren im Test

Business Uhren sind zu Zeiten des Smartphones zwar nicht mehr notwendig, aber ein schickes Accessoire ...

shirts-591750_1920

Top 10 Business Markenhemden im Test

Die Auswahl des richtigen Business Hemdes ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Stilfragen ...

4 kommentiert

  1. Gute Idee zum Krawatten binden die Videos einzubinden.

  2. sehr gute Website

  3. Die Anleitungen ist einfach Top! Ab jetzt werden hoffentlich all meine Kollegen die Firmenkrawatten endlich richtig binden. :)

  4. Vielen Dank für die einfache Anleitung, um die Krawatte richtig zu binden. Ich habe immer Probleme damit, die Krawatte so zu binden, dass sie am Ende auch gut sitzt und nicht zu eng ist. Aber mit den Videos hat es gut geklappt! 😉

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *