Home / Airlines / Top 10 Airline Business Class Sitze

Top 10 Airline Business Class Sitze

Die jährlich durchgeführten WORLD AIRLINE AWARDS der renommierten britischen Luftfahrt-Beratungsgeselleschaft SKYTRAX gelten als die international anerkannteste Bewertung von Fluggesellschaften in verschiedenen Kategorien. Jedes Jahr führt SKYTRAX die weltweit größten Passagierbefragungen durch, auf Basis derer die Airlines in den verschiedenen Kategorien bewertet werden. Über 200 Fluggesellschaften sind involviert und Passagiere aus über 160 Ländern beurteilen den Kundenservice und die Produktqualität der einzelnen Airlines in mehr als 38 Kategorien. Darunter Lounges, Check-In, Boarding, Sauberkeit in den Kabinen, Verpflegung, Entertainment an Bord und natürlich der Sitzkomfort in den verschiedenen Reiseklassen. Wir haben uns die diesjährigen Ergebnisse der Bewertung der Business Class Sitze genauer angeschaut und stellen Ihnen hier die Top 10 Business Class Sitze vor. In kurzen Abschnitten erfahren Sie, warum jeder einzelne Business Class Sitz zu den besten der Welt gehört.

PlatzierungAirline / Business Class Sitz
1Japan Airlines / “JAL Sky Suite”
2Oman Air / Business Class
3Qatar Airways / Neue Business Class
4Cathay Pacific Airways / Neue Business Class
5EVA Air / Royal Loral Class
6ANA All Nippon Airways / Business Class
7Singapore Airlines / Neue Business Class
8Qantas Airways / Skybed
9Korean Air / Prestige Sleeper Seat
10China Southern Airlines / Business Class
Quelle: World Airlie Awards 2013

Platz 1 – Gewinner: Japan Airlines Business Class Sitz

Der äußerst geräumige Sitz der Japan Airlines hat den diesjährigen Award gewonnen. Die sogenannte „JAL Sky Suite“ wurde als der beste Business Class Sitz der Welt ausgezeichnet, weil der ein Maximum an Privatsphäre, technische Raffinessen und einen unvergleichliches Entertainmentsystem bietet. Platz wurde in der neuen Business Class Kabine geschaffen, indem die Sitze auf nur noch 24 reduziert und in der großzügigen 1-2-1 Konfiguration angeordnet wurden. So hat man von jedem Platz aus Zugang zum Gang und es entsteht mehr Bein- und Bewegungsfreiheit. Der Sitz des englischen Herstellers Zodiac lässt sich selbstverständlich in die Full Flat Position ausfahren und verfügt über Anschlussmöglichkeiten für Ihr mobiles Office. Was ihn von anderen Sitzen unterscheidet ist außerdem sein riesen 23 Zoll LCD Monitor — einer der größten seiner Klasse.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 157 cm
  • Sitzbreite: 53 cm
Gewinner SitzQuelle: Japan Airlines
Gewinner Sitz
Quelle: Japan Airlines

 

Platz 2 – Dieses Jahr Zweiter: Oman Air Business Class

Der Business Class Sitz der Oman Air ist ein wahrer Luxussitz, der letztes Jahr den ersten Platz bei den World Airline Awards in der Kategorie bester Business Class Sitz abgeräumt hat. Dieses Jahr schafft er es immerhin auf den zweiten Platz. Der Full Flat Sitz der Oman Air Business Class ist ein äußerst geräumiges Modell mit einer großzügigen und bequemen Liegefläche von 1,97 m Länge und 56 cm Breite. Der Sitz verfügt über voll automatisch verstellbare Rückenlehne, Beinstütze und Sitztiefe. Auf einem 17 Zoll Monitor kann man Entertainment genießen und für den Anschluss eigener Geräte stehen zwei USB-Schnittstellen und eine Stromversorgung zur Verfügung. Tipp: Vergessen Sie nicht Ihren Reiseadapter, um den Laptop an verschiedene Steckdosen anschließen zu können.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 208 cm
  • Sitzbreite: 56 cm
Business Class Sitz Oman AirQuelle: Oman Air
Business Class Sitz Oman Air
Quelle: Oman Air

 

Plaz 3 – Qatar Airways Business Class der Oberliga

Die neuen Business Class Sitze der Qatar Airways verfügen über eine integrierte Massagefunktion, wie man es von der neuen Business Class Sitz der airberlin kennt, und schaffen es damit auf den dritten Platz der Top 10 Bestenliste. Aber nicht nur die Möglichkeit eine entspannende Massage während des Fluges zu bekommen, hat die Passagiere überzeugt. Der Sitz genügt auch sonst höchsten Anforderungen an Privatsphäre, Liegekomfort und Entertainment. Über eine separate Steckdose kann der Laptop angeschlossen werden, zusätzliche USB-Stecker erlauben den Anschluss weiterer Geräte, wie z.B. Kamera oder Handy. In einigen Flugzeugen steht sogar der OnAir Service zur Verfügung, der die Nutzung von Internet auf dem eigenen Smartphone auch während des Fluges erlaubt.

  • Internet: ja (teilweise)
  • Sizneigung: 180°
  • Sitzabstand: 155 cm
  • Sitzbreite: 51 cm
qatar business class
Qatar Airways Business Class Sitz
Quelle: Shoot First, Eat Later

Platz 4 – Cathay Pacific Business Class Seat

Der Business Class Sitz der Cathay Pacific lässt sich in ein komplett ebenes Bett mit 2,08 m Länge ausfahren. Damit ist er einer der längsten Sitze aus dieser Bestenliste. Durch die großzügige 1-2-1 Konfiguration kann man von jedem Sitz aus den Gang erreichen und bei einem Sitzabstand von 1,99 m genießt man völlige Beinfreiheit. Für besonders gut wurden die ergonomischen Polster im Bein-, Rücken- und Nackenbereich befunden, da sich diese individuell nach Vorlieben einstellen lassen. Der Business Class Sitz verfügt über einen separaten Stromanschluss, um eigene Geräte zu betreiben, über ein Entertainment System Studio CX mit Video on Demand, zahlreiche Fernseh- und Radioprogramme, Spiele und vieles mehr. Das ganze Unterhaltungsprogramm wird in verschiedenen Sprachen angeboten, darunter auch deutsch.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 199 cm
  • Sitzbreite: 53 cm
Cathay Pacific Zodiac Cirrus
Neue Business Class der Cathay Pacific
Quelle: Cathay Pacific

 

Platz 5 – Eva Air Royal Loral Class

Das neue Star Alliance Mitglied Eva Air ist dabei, ihre Flotte mit einer neuen Business Class auszurüsten, die weitaus bessere Bewertungen erhält, als noch das Vorgängerprodukt mit 169°-Neigung. Die neue Royal Loral Class der Eva Air kommt dem aktuellen Business Standard viel näher, denn die Sitze lassen sich in die Full Flat Position bringen und verfügen über alle technischen Standards, wie verstellbare Lehnen, Möglichkeiten eigene Geräte mit Strom zu versorgen und ein hochwertiges Entertainmentsystem. Der 15,4 Zoll große Bildschirm ist zwar im Vergleich mit dem Sitz der Japan Airlines relativ klein aber immer noch akzeptabel. Die Sitze sind in der 1-2-1 Konfiguration in einer V-Position angeordnet und erlauben von jedem Sitz aus den Zugang zum Gang. Anders als bei der neuen Business Class der Lufthansa, die ihre Sitze auch in der V-Position anordnet, hat man aber in der Royal Loral Class der Eva Air einen völlig abgeschlossenen Raum und kommt mit seinem Sitznachbarn nicht in Kontakt. Auch nicht mit den Füßen, wie man im Video sehen kann.

  • Internet: nein
  • Sizneigung: 180°
  • Sitzabstand: 155 cm
  • Sitzbreite: 56 cm

Platz 6 – All Nippon Airways Business Cass Sitz

Der Business Class Sitz der All Nippon Airways (ANA) bietet viel Platz, Ablagefläche für Handgepäck und diverse Verstaumöglichkeiten, z.B. für Schuhe oder andere private Gegenstände. In diesem Sitz macht es den Anschein, als säße man in einer eigenen Kabine. Man kann sich geradezu von der Außenwelt abschotten. Wenn man nicht gestört werden will, schaltet man einfach das am Sitz integrierte Lämpchen DO NOT DISTURB an. Der Sitz lässt sich selbstverständlich in die 180°-Schlafposition stellen und verfügt über diverse Schnittstellen um den eigenen PC oder mit USB laufende Geräte mit Strom zu versorgen. Das vielseitige Entertainmentsystem ist über einen 17 Zoll Bildschirm zu genießen.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 111 cm
  • Sitzbreite: 49 cm
ANA business class
Business Class Sitz der All Nippon Airlines
Quelle: Boeing/ANA

Platz 7 – Singapore Airlines – Neue Business Class

Die Business Class Kabine der Singapore Airlines, die aktuell auf der Langstrecke in der A380, A340-500, Boeing 777-300ER sowie in der nachgerüsteten Boeing 777-200ER zum Einsatz kommt, wurde komplett neu gestaltet. Durch die großzügige 1-2-1 Bestuhlung genießt man von jedem Sitz aus Zugang zum Gang und absolute Privatsphäre. In der Mitte der Kabine wurde auf die Gepäckablage oberhalb der Sitze verzichtet, was für ein großzügigeres und freieres Raumgefühl sorgt. Das Besondere an der neuen Business Class ist aber der Sitz mit einer Breite von 86 cm. Fährt man den Sitz auf 180° aus, hat man fast das Gefühl in einem richtigen Bett zu liegen. Per Knopfdruck kann man den Sitz in verschiedenen Sitzpositionen bringen und zum Arbeiten befinden sich ein Satellitentelefon, zwei USB-Ports und Stromversorgung direkt am Sitz.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 130-140 cm
  • Sitzbreite: 76-86 cm
singapore business class
Neue Business Class auf der Langstrecke
Quelle: Singapore Airlines

Platz 8 – Qantas Airways Skybed

Das Qantas „Skybed“ ist der neue Star der Qantas Airways Business Class. Er lässt sich wie alle Sitze in dieser Top 10 Bestenliste auf 180° ausfahren und verwandelt sich in ein komplett flaches Bett mit einer Länge von 189 cm und einer Breite von fast 60 cm. Damit gehört der Sitz zu den breiteren Modellen, die hier vorgestellt wurden. Die moderne und ergonomische Polsterung wurde nach neuesten gesundheitlichen Erkenntnissen gestaltet und gewährleistet Bequemlichkeit, die gut für den Rücken ist. Das Skybed lässt sich in alle möglichen Positionen verstellen und löst bei Bedarf auch festsitzende Verspannungen mit der automatischen Massagefunktion. Seit Neuestem genießen Business Class Passagiere außerdem den erweiterten Schlafservice, der auf Wunsch neben der kuscheligen Daunendecke eine gepolsterte Auflage beinhaltet, die extra auf das „Skybed“ gelegt wird.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 152 cm
  • Sitzbreite: ca. 60 cm
qantas business class
Qantas Business Class in der A380
Quelle: KMJPhotography (TillyDog)

Platz 9 – Korean Air Prestige Sleeper Seat

Der neue Sleeper Seat der Prestige Class (Business Class) der Korean Air ist der erste Full Flat Sitz, den die koreanische Airline in der Business Class führt. Der Sitz lässt sich neben der Full Flat Position aber auch in andere bequeme Positionen verstellen. Mit einer Trennwand an der Seite des Sitzes kann man sich einen abgeschlossenen Raum für ungestörtes Arbeiten schaffen. Der Sitz verfügt über einen 15,4 Zoll Monitor und das AVoD (Audio & Video on Demand) System. Mit den vielfältigen In-Flight Entertainment Programmen werden Sie den ganzen Flug optimal unterhalten. Der neue Prestige Sleeper Seat kommt bereits auf ausgewählten Strecken zum Einsatz, wie z.B. zwischen Incheon und New York. Weitere Strecken, die mit der neuen Business Class geflogen werden, finden Sie hier.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 152-188 cm
  • Sitzbreite: 51-55 cm
korean air business class
Prestige Sleeper Seat in der Boeing 777-200
Quelle: TravellingOtter

Platz 10 – China Southern Business Class

Die Business Clas der China Southern ist mit 24 Sitzen ausgestattet, die in der 2-2-2 Konfiguration angeordnet sind. Auf der Amsterdam-Guangzhou-Route kommt die Full Flat Business Class zu Einsatz und auf der Amsterdam-Peking-Strecke die 160° Sitze. Die Liegefläche auf dem Full Flat Sitz ist 188 cm lang und 51 cm breit. Über einen 15 Zoll Bildschirm hat man Zugang zu einem breit gefächerten Unterhaltungsangebot z.B. aus neuen Kinofilmen aber auch Filmklassiker. Auch private Inhalte lassen sich über eine USB-Schnittstelle auf den Monitor übertragen.

  • Internet: nein
  • Sitzneigung: 180°
  • Sitzabstand: 183 cm
  • Sitzbreite: 51 cm
china southern business class
Full Flat Sitz der China Southern
Quelle: TravellingOtter

 

Fazit

Da die hier vorgestellten zehn Business Class Sitze laut Skytrax die besten der Welt sind, findet man auch keine nennenswerten Qualitätsunterschiede zwischen ihnen. Der eine hat einen größeren Sitzabstand, der andere einen größeren und besseren Monitor. Allen gemein ist, dass sie sich in ein komplett flaches Bett verwandeln können, was nicht erst seitdem die Lufthansa Full Flat Sitze eingeführt hat, zum internationalen Standard geworden ist. Allen, die demnächst in einem dieser luxuriösen Business Cass Sitze fliegen werden, wünschen wir einen angenehmen Flug! Wir freuen uns über Berichte über das Sitzerlebnis.

Meistgelesen

Bildschirmfoto 2014-08-29 um 11.54.53

Top 10 Tipps für Geschäftsreisende

Ob der beste Business Trolley oder Business Class Sitz, die zehn besten Reisekreditkarten für Geschäftsreisende ...

Foto: Uwe Schlick / Pixelio

Top 10 Airlines mit der besten Prämienflug-Verfügbarkeit

Das US-amerikanische Consulting Unternehmen Idea Works erstellt jährlich eine Studie über die besten Verfügbarkeiten von ...

6 kommentiert

  1. Eva Air Royal Loral Class oder Royal Laurel Class???;)

  2. Evelyn Bauhofer

    Was ist mit den Sitzen der Etihad? Mein Mann ist 1,96 m und der hatte
    echt Schwierigkeiten. Sind die kürzer als bei den 10 Gewinnern?

    • Die Sitze der Etihad haben in der ausgefahrenen Position eine Länge von 185cm. Bei der Größe Ihres Mannes ist klar, dass er da etwas beengt liegen muss. Die Top 10 Business Class Sitze sind meistens ca. 2m lang.

  3. Ich finde die Business-Clas der Emirates ist bei WEITEM die Beste!!! (in der A380)!

  4. China Southern seriously??? These seats have no privacy at all, no shell no place to store things. Even air France is way better.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *