Home / Kleidung / Top 10 Herrenschuhe für den Business-Alltag im Test

Top 10 Herrenschuhe für den Business-Alltag im Test

Sie gehören zur Grundausstattung und somit in die Garderobe eines jeden Geschäftsmannes – die passenden Business Schuhe zum Anzug. Der perfekte Herrenschuh für den Business-Alltag sollte schlicht sein, auf keinen Fall billig wirken und im Idealfall zu verschiedenen Anzügen passen. Unter den verschiedenen Modellen gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Vom rahmengenähten Luxus-Schuh aus Kalbleder bis zum Billigtreter aus Lederresten mit angeklebten Plastiksohlen. Wir haben die bekanntesten und meist getragenen Modelle einem Test unterzogen und zeigen hier, welcher Schuh sich wie bewährt hat.

Der Business Schuh-Test für Herrenschuhe umfasst diese Kriterien:

  • Optik
  • Material
  • Verarbeitung
  • Tragekomfort
  • Langlebigkeit
  • Preis/Leistung

Innerhalb jeder Kategorie kann der jeweils getestete Schuh bis zu 5 Sternchen erreichen. Je besser der Herrenschuh desto höher die Anzahl der Sternchen. Insgesamt kann ein Herrenschuh bis zu 30 Sternchen erhalten. Das jeweilige Testergebnis finden Sie unter jedem Modell.

1. Platz: Oxford Business Schuh rahmengenäht von Shoepassion

Business Schuhe Herren Schwarz – No. 539 Foto: Amazon
Business Schuhe Herren Schwarz – No. 539
Foto: Amazon

Auf dem ersten Platz unserer Top 10 der Herrenschuhe, ist der rahmengenähte Oxford von SHOEPASSION. Der Oxford ist der Klassiker unter den Business Herrenschuhen, der im Büro zum klassischen Anzug genauso getragen werden kann wie zu Staatsempfängen oder Casual. Sehr hochwertige Herrenschuhe, wie der Oxford sind rahmengenäht, das bedeutet, dass das Obermaterial mit der Sohle vernäht und nicht, wie bei minderwertigen Schuhen, verklebt wird. In Punkto Optik und Verarbeitung erhält der Oxford Business Schuh volle Sternchenzahl. Auch beim Material kann er überzeugen. Der Schuh ist aus glattem und unverzierten Boxcalf-Leder gearbeitet. Im Tragetest erweist sich dieser Schuh als sehr bequem, die Sohle passt sich dem Fuß optimal an. Auch der Klang der Schuhe auf dem Boden ist sehr angenehm.

Testergebnis: 30 von 30 Sternchen – „sehr empfehlenswert“

OptikSternchen
MaterialSternchen
VerarbeitungSternchen
TragekomfortSternchen
LanglebigkeitSternchen
Preis/LeistungSternchen

2. Platz: Gordon & Bros Havret 2323 rahmengenäht

Gordon & Bros Havret 2323 Foto: Amazon
Gordon & Bros Havret 2323
Foto: Amazon

Wer auf der Suche nach einem günstigen rahmengenähten Business Schuh ist, sollte sich das Sortiment von Gordon & Bros anschauen. Der Gordon & Bros Havret 2323 ist ein „Goodyear welt“ Schuh. Bei diesem Konstruktionsprinzip verbindet ein doppelt vernähter Streifen Leder (der „Rahmen“) das Oberleder und das Futter des Schuhs mit den Sohlen. Es ist aber keine Handarbeit, sondern maschinell vernäht, was den günstigen Preis des Schuhs erklärt. Der Gordon & Bros Havret 2323 ist innen komplett in Leder verarbeitet. Wie auch das Oberleder ist das Innenfutter aus hochwertigem Leder gearbeitet. Die Formgebung nach dem Derby Modell ist nicht allzu klassisch bis sportlich. Man kann diesen Schuh im Geschäftsalltag ebenso tragen, wie zu besonderen Anlässen oder auch zu legereren Outfits. Der Träger wird mit diesem Schuh mehr als ein Jahr seine Freude haben, denn die Sohle und Lederverarbeitung sind sehr hochwertig. Jedoch fällt der Schuh recht schmal aus, was der Bequemlichkeit und dem Tragekomfort etwas abträglich ist.

Testergebnis: 29 von 30 Sternchen – „sehr empfehlenswert“

OptikSternchen
MaterialSternchen
VerarbeitungSternchen
Tragekomfort4 Sternchen
LanglebigkeitSternchen
Preis/LeistungSternchen

3. Platz: Loake Aldwych, Herren Klassische Halbschuhe rahmengenäht

Loake Aldwych, Herren Klassische Halbschuhe Foto: Amazon
Loake Aldwych, Herren Klassische Halbschuhe
Foto: Amazon

 

Die Firma Loake wurde 1880 in England gegründet und befindet sich noch immer in Familienhand. Das Unternehmen produziert rahmengenähte Schuhe von höchster Qualität in limitierter Stückzahl. Der Loake Aldwych gehört zu den Klassikern der Business Schuhe für Herren. Er ist aus handgebürstetem Kalbsleder, rahmengenäht mit aufgebautem Lederabsatz. Auch das Innenmaterial sowie die Sohle sind aus dem selben weichen und geschmeidigen Leder gefertigt, wie das Obermaterial. Im Tragetest erweist sich dieser Schuh als äußerst bequem und komfortabel. Wie bei rahmengenähten Schuhen üblich, muss man allerdings mit einer gewissen Tragezeit rechnen, die man zum Eintragen des Schuhs benötigt. Das Positive ist aber, dass der Schuh sich nach dieser Zeit optimal an den Fuß des Trägers angepasst hat und man lange seine Freude haben wird. Nach eingehendem Tragetest gibt es jeweils einen Punkt Abzug für Verarbeitung und Langlebigkeit, denn die Sohle weisst nach verhältnismäßig kurzer Zeit zu starke Abnutzungsspuren auf.

Testergebnis: 28 von 30 Sternchen – „sehr empfehlenswert“

OptikSternchen
MaterialSternchen
Verarbeitung4 Sternchen
TragekomfortSternchen
Langlebigkeit4 Sternchen
Preis/LeistungSternchen

4. Platz: Daniel Hechter HB01061 Herren Derby Schnürhalbschuhe

Daniel Hechter
Daniel Hechter HB01061 Herren Derby Schnürhalbschuhe
Foto: Amazon

 

Daniel Hechter ist im Bereich Business Mode und Herren Anzüge eine der bekanntesten und beliebtesten Marken. Für Business Schuhe ist Daniel Hechter zwar nicht unbedingt bekannt, es gibt aber einige ganz ansehnliche Modelle, wie zum Beispiel den Daniel Hechter HB01061 Herren Derby Schnürhalbschuh. Der Schuh fällt recht schmal aus und passt daher sehr gut zu schmal geschnittenen Anzügen. Im Tragetest hat sich gezeigt, dass der Schuh an der Spitze etwas eng ausfällt. Das gibt sich aber, wenn der Schuh ordentlich eingelaufen ist. Der Schuh erhält volle Sternchenzahl für Optik und Preis/Leistung, jedoch Sternchen Abzug bei der Verarbeitung. Es handelt sich bei diesem Modell um einen verklebten Schuh einfacher Machart. Die Sohle ist zudem recht dünn und hat wenig Profil. Gut ist aber, dass der Schuh komplett aus Leder gefertigt ist und keine synthetischen Materialien verwendet wurden. Insgesamt ist der Business Schuh von Daniel Hechter zu empfehlen. Gerade für die Personen, die ein wenig mehr aufs Geld achten wollen. 

Testergebnis: 26 von 30 Sternchen – „empfehlenswert“

OptikSternchen
MaterialSternchen
Verarbeitung3 Sterne
Tragekomfort4 Sternchen
Langlebigkeit4 Sternchen
Preis/LeistungSternchen

5. Platz: LLOYD 23-556-00 Dagan – Business Schnürschuh

LLOYD 23-556-00 Dagan - Business Schnürschuh Foto: Amazon
LLOYD 23-556-00 Dagan – Business Schnürschuh
Foto: Amazon

Mit dem fünften Platz unseres Business Schuh Tests haben wir den Bereich der rahmengenähten Schuhe endgültig verlassen. Der LLoyd Dagan ist aber in der Klasse ein recht guter Schuh. Das Obermaterial sowie das Innenmaterial sind aus Rindleder, die verklebte Sohle ist aus Gummi. Das Positive an dem Schuh ist, dass er sehr schlicht ist und zu allen Anlässen, ob Business-Alltag oder zu besonderen Gelegenheiten getragen werden kann. Für die Optik erhält der Schuh volle fünf Sternchen. Auch der Tragetest hat dem Schuh gute Bewertungen eingebracht, denn er trägt sich sofort sehr angenehm, ohne dass man ihn lange eintragen muss. Sternchen Abzug gibt es für den recht hohen Preis. Wenn man den Schuh mit den oben vorgestellten rahmengenähten Modellen vergleicht, dann zeigen sich einige Abstriche in Material und Verarbeitung. Der Preis ist allerdings nicht viel günstiger. So ergibt sich für den LLoyd dieses Testergebnis:

Testergebnis: 24 von 30 Sternchen – „empfehlenswert“

OptikSternchen
Material4 Sternchen
Verarbeitung4 Sternchen
TragekomfortSternchen
Langlebigkeit3 Sterne
Preis/Leistung3 Sterne

6. Platz: Josef Seibel Maurice Herren Derby Schnürhalbschuhe

Josef Seibel Maurice Herren Derby Schnürhalbschuhe Foto: Amazon
Josef Seibel Maurice Herren Derby Schnürhalbschuhe
Foto: Amazon

Der Josef Seibel Maurice Herren Derby ist ein Business Schuh, der sowohl zum Anzug wie auch zur legeren Jeans getragen werden kann. Er ist aus Rindsleder gearbeitet und verfügt über eine herausnehmbare Innensohle, ebenfalls aus Leder. Das Leder wirkt geschmeidig, wenn auch nicht besonders hochwertig. In Punkto Optik und Design gewinnt das Modell „Maurice“ von Joseph Seibel volle Sternchen. Im Tragetest konnte der Schuh ebenfalls punkten, denn die Passform ist optimal und der Schuh trägt sich sehr bequem, ohne dass man ihn lange eintragen muss. Für die Verarbeitung gibt es ein Sternchen abgezogen, denn am Schafft fusselt das Innenfutter etwas. Da der Schuh preislich gut erschwinglich ist, vergeben wir für Preis/Leistung ebenfalls volle Sternchen, so dass sich insgesamt dieses Testergebnis ergibt:

Testergebnis: 23 von 30 Sternchen – „empfehlenswert“

OptikSternchen
Material3 Sterne
Verarbeitung2 Sterne
TragekomfortSternchen
Langlebigkeit3 Sterne
Preis/LeistungSternchen

7. Platz: Bugatti U90081W Herren Derby Schnürhalbschuhe

Bugatti U90081W Herren Derby Schnürhalbschuhe Foto: Amazon
Bugatti U90081W Herren Derby Schnürhalbschuhe
Foto: Amazon

Ganz im Gegensatz zu den oben vorgestellten rahmengenähten Herrenschuhen ist der Bugatti U90081W von minderwertiger Qualität aber dafür auch erheblich günstiger. Der Bugatti U90081W wird gerne gekauft, denn er erfüllt zunächst mal die optischen Anforderungen, die man an einen Business Schuh hat. Da er mit 50,00 Euro bis 60,00 Euro recht günstig ist, ist er schnell gekauft. Zur Not auch jedes Jahr ein neues Paar. Der Schuh verfügt über verklebte Gummisohlen und Innenfutter aus Synthetik, was sich im Tragetest als nicht besonders komfortabel erwiesen hat und dem Fußgeruch nicht zuträglich ist. Wir müssen also Sternchen abziehen bei Material, Verarbeitung und Tragekomfort. In den Kategorien Optik und Preis/Leistung erhält er jedoch volle Punktzahlen. 

Testergebnis: 20 von 30 Sternchen – „eingeschränkt empfehlenswert“

OptikSternchen
Material3 Sterne
Verarbeitung2 Sterne
Tragekomfort3 Sterne
Langlebigkeit2 Sterne
Preis/LeistungSternchen

8. Platz: Belmondo 75083801 Herren Derby Schnürhalbschuh

Belmondo 75083801 Herren Derby Schnürhalbschuh Foto: Amazon
Belmondo 75083801 Herren Derby Schnürhalbschuh
Foto: Amazon

 

Belmondo ist eine recht bekannte Marke im Bereich der Business Schuhe und Accessoires für Herren. Der Belmondo Herren Derby wirkt sehr hochwertig und elegant. Man muss sich aber bewusst sein, dass es sich hier um eine etwas minderwertigere Kategorie von Business Schuhen handelt. Nämlich um Gummi besohlte, verklebte Schuhe aus Leder durchschnittlicher Qualität. Hervor sticht das Detail mit dem farbigen Schnürsenkel, was den Schuh zu etwas Besonderem macht. Für die Optik erhält dieser Business Schuh volle fünf Sternchen. Verarbeitung und Material büßen allerdings Sternchen ein, so dass sich insgesamt dieses Testergebnis ergibt:

Testergebnis: 19 von 30 Sternchen – „eingschränkt empfehlenswert“

OptikSternchen
Material3 Sterne
Verarbeitung3 Sterne
Tragekomfort4 Sternchen
Langlebigkeit2 Sterne
Preis/Leistung2 Sterne

9. Platz: Geox U ALBERT 2FIT B Herren Brogue Schnürhalbschuhe

Geox U ALBERT 2FIT B Herren Brogue Schnürhalbschuhe Foto: Amazon
Geox U ALBERT 2FIT B Herren Brogue Schnürhalbschuhe
Foto: Amazon

 

Der Geox U ALBERT 2FIT Herren Brogue Schnürhalbschuh ist ebenfalls ein gern gekaufter Business Schuh. Jedoch muss man bei Material und Verarbeitung Abstriche machen. Dieser klassische Anzugschuh ist in Budapester Optik aus Glattleder gefertigt. Auch das Innenmaterial ist aus Leder, die Sohle jedoch aus minderwertigem Gummi. Das Budapester Modell ist ein Herrenschuh, der nicht zu jedem Anzug kombiniert werden kann. So würde dieser Schuh besser zu einem marine blauen Anzug passen als zu einem schwarzen Nadelstreifenanzug. Beim Tragetest hat sich herausgestellt, dass die Sohle nicht gut verklebt ist und sich nach einigen Monaten ablöst. Aus diesem Grund gibt es Sternchen Abzug bei Material und Verarbeitung sowie bei Langlebigkeit. Das Testergebnis für den Geox gestaltet sich wie folgt:

Testergebnis: 17 von 30 Sternchen – „eingschränkt empfehlenswert“

Optik3 Sterne
Material3 Sterne
Verarbeitung2 Sterne
Tragekomfort3 Sterne
Langlebigkeit2 Sterne
Preis/Leistung4 Sternchen

10. Platz: Rieker B0812 Business Schuh

Rieker B0812 Foto: Amazon
Rieker B0812
Foto: Amazon

 

Dieser Business Schuh von Rieker siedelt sich im unteren Preissegment an. Man darf von dem Schuh keine besonders hohe Qualität erwarten, in Punkto Verarbeitung und Material muss man Abstriche machen. Die mangelhafte Verarbeitung sieht man dem Schuh auf den ersten Blick an. Das Leder wirft sichtbare Falten und wirkt sehr grob. Der Rieker B0812 Business Schuh hat kein Innenfutter nur eine verklebte Innensohle. Der Tragetest hat ergeben, dass sich diese Innensohle nach nur kurzer Zeit ablöst. Auch die Außensohle ist nicht gut verklebt und zudem aus minderwertigem Gummi. Die Außensohle zeigte ebenfalls nach kurzer Zeit kleine Risse, die sich nach weiterem Tragen in Brüche verwandeln. In Punkto Langlebigkeit verliert dieser Schuh wie auch in den Kategorien Material und Verarbeitung. Der günstige Preis kann bei diesem Schuh die Mängel nicht ausgleichen. Was nützt es, wenig für einen Business Schuh zu zahlen, wenn man nach zwei Monaten wieder neue Schuhe braucht. Das Testergebnis des Rieker B0812 ist demzufolge miserabel.

Testergebnis: 12 von 30 Sternchen – „eingeschränkt empfehlenswert“ 

Optik2 Sterne
Material2 Sterne
Verarbeitung2 Sterne
Tragekomfort2 Sterne
Langlebigkeit2 Sterne
Preis/Leistung2 Sterne

Meistgelesen

shirts-591750_1920

Top 10 Business Markenhemden im Test

Die Auswahl des richtigen Business Hemdes ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Stilfragen ...

Tateossian

Top 10 Manschettenknöpfe für Herren

Ob klassische Designs oder eher kreativ und farbenfroh, Manschettenknöpfe machen das Business Outfit für Herren ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *