Home / Freizeit / Top 10 Laufstrecken für Geschäftsreisende

Top 10 Laufstrecken für Geschäftsreisende

Sie sind häufig auf Geschäftsreisen und wollen Ihr Lauftraining nicht vernachlässigen? Wenn Sie sich mit Joggen fit halten und nach neuen Joggingstrecken in verschiedenen Städten suchen, dann lesen Sie unsere Top 10 der besten Laufstrecken für Geschäftsreisende in den wichtigsten Business Travel Metropolen auch über den deutschen Tellerrand hinaus. Ob Laufen in Köln, Hamburg Berlin oder New York, hier finden Sie Ihre perfekte Laufstrecke, auch wenn Sie gerade in Shanghai verweilen.

StadtLaufstrecke
1. KölnGrüngürtel
2. BerlinTreptower Park
3. MünchenNymphenburger Schlosspark
4. HamburgRund um die Außenalster
5. Frankfurt a.M.Grüneburgpark
6. Zürich Finnenbahnen
7. New YorkAstoria Park
8. London Hyde Park / Kennsington Garden
9. ParisJardin du Luxembourg
10. Shanghai Century Park

1. Laufen in Köln / Innerer Grüngürtel

Laufen im Kölner GrüngürtelQuelle: transCam
Grüngürtel Köln
Foto: transCam

Der innere Grüngürtel, wie die Kölner ihn nennen, ist mitten im Zentrum Kölns gelegen und erstreckt sich von der Flora in Riehl durch die Stadtteile Ehrenfeld, Mauenheim über das Gelände der Kölner Uni bis zur Luxemburger Straße. Der Grüngürtel wird sowohl von Joggern als auch von Fahrradfahrern gerne genutzt, da die Umgebung für Naturfans einiges zu bieten hat. Jogger treffen mit der Runde über die Jahnwiese und am Adenauer Weiher landschaftlich die beste Wahl. Die Joggingstrecke beginnt am Jahn-Denkmal führt über die Dürener Straße durch ein größeres Waldgebiet bis zum wunderschön gelegenen Decksteiner Weiher. Einziger Nachteil ist, dass Sie eventuell einigen Fahrradfahrern ausweichen müssen.

  • Länge: rund 7 km
  • Wege: befestigte Sandwege
  • Steigungen: keine
  • Stadtlage: sehr zentral gelegen und gut erreichbar

2. Laufen in Berlin / Treptower Park

Vom zentral gelegenen S-Bahnhof Treptower Park beginnt das Joggingvergnügen auf der Puschkinallee, von wo aus Sie gleich rechts in den nächsten Parkweg einbiegen. Sie laufen jetzt auf einem für den Laufsport perfekten Sandweg mitten durch den großen Berliner Treptower Park. Auf dem insgesamt 9 Hektar großen Gelände vorbei am Karpfenteich und insgesamt 16 Marmorsarkophagen finden Jogger ein wahres Paradies zum Laufen. Die Wege sind von Bäumen gesäumt und bieten im Sommer Schatten. Wer die Strecke ausdehnen will, läuft weiter durch den Rosengarten zur wunderschönen Insel der Jugend. Am Spreeufer entlang geht´s dann zurück zur S-Bahn.

  • Länge: ca. 6 km
  • Wege Belag: feste Sandwege
  • Steigungen: kaum
  • Stadtlage: zentral gelegen, sehr gut erreichbar

3. München / Nymphenburger Schlosspark

In München finden Jogger nicht nur im Englischen Garten oder entlang des Isa-Ufers traumhafte Joggingstrecken. Ein echter Geheimtipp für Münchenbesucher ist der Nymphenburger Schlosspark. Die malerische Parkanlage bietet ideale Laufbedingungen und viel Abwechslung. Es handelt sich um einen Landschaftsgarten, geschaffen von Friedrich Ludwig Sckell. Entlang der Schlossparkmauer finden Jogger eine ideale Trainingsstrecke mit einer Länge von ca. 5 km. Der Vorteil gegenüber anderen Joggingstrecken ist, dass weder freilaufende Hunde noch Radfahrer Ihr Lauftraining stören werden. Die 5 km lange Laufstrecke entlang der Schlossparkmauer lässt sich um den Mittelkanal oder den Brandenburger See beliebig ausdehnen.

  • Länge: 5 km oder mehr
  • Wege Belag: befestigte Wege, z.T. asphaltiert
  • Steigungen: keine
  • Stadtlage: etwas außerhalb im Westen Münchens gelegen

4. Laufen in Hamburg / Rund um die Außenalster

Sind Sie auf der Suche nach einer der schönsten Laufstrecken in Hamburg? Der Rundweg um die Außenalster ist unter Hamburgern eine sehr beliebte Joggingstrecke, die Sie auf einem Besuch in Hamburg unbedingt testen sollten. Auf planierten Sandwegen laufen Sie immer entlang des Wassers mit einer wunderbaren Aussicht auf die Stadt. Verlaufen können Sie sich auf dem Rundweg kaum, nur an der Kennedybrücke sollten Sie aufpassen, dass Sie auf der Brücke bleiben, denn der Weg unterhalb der Brücke führt zur Binnenalster. Die Laufstrecke rund um die Außenalster bietet auf 7 km  landschaftliche Highlights, viel Abwechslung und riesen Spaß am Laufen.

  • Länge: ca. 7 km
  • Wege: planierte Sandwege
  • Steigungen: keine
  • Stadtlage: im Zentrum gelegen

5. Frankfurt / Grüneburgpark

Der Grüneburgpark liegt nur zwei km vom Frankfurter Bankenviertel entfernt und ist ein idealer Ort, um nach Feierabend oder in der Mittagspause joggen zu gehen. Sie haben die Möglichkeit die 3 km lange Joggingstrecke außen um den Park herum zu wählen oder aber Sie laufen durch den Park auf den vielen verzweigten Wegen. So können Sie Ihre Laufstrecke beliebig an Ihr persönliches Pensum anpassen. Dass Sie sich verlaufen, ist fast unmöglich. Denn auf dem Rundweg kommen Sie automatisch wieder an der Siesmayerstraße an und können dann noch einen Abstecher in den wunderschönen Palmengarten machen. Wir empfehlen die Runde auf jeden Fall im Palmengarten zu beenden und sich im evtl. im Café im Palmengarten eine leckere Erfrischung zu gönnen.

  • Länge: ca. 3 bis 6 km
  • Wege: Asphalt
  • Steigung: keine
  • Stadtlage: sehr zentral gelegen

6. Zürich / Finnenbahnen

Die Finnenbahnen sind deswegen für Jogger sehr zu empfehlen, da der Bodenbelag aus Sägemehl- oder Holzschnitzeln besteht. Für Ihre Gelenke ist das Laufen auf einem solchen Untergrund eine Wohltat, Sehnen und Muskeln werden ebenfalls geschont. Zürich tut etwas für seine Laufbegeisterten: Die Finnenbahnen sind in den Abendstunden beleuchtet, im Winter bis 21 Uhr, im Sommer bis 22 Uhr. Besonders angenehm sind die zu den Finnenbahnen gehörigen, öffentlich nutzbaren Garderoben und Duschen. Beachten Sie die Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 6 – 22 Uhr, an den Wochenenden von 8 bis 18 Uhr. Die Finnenbahnen liegen im westlichen Teil der Stadt dem Stadtkreis 9 im Quartier Altstetten.

  • Länge: 6 km
  • Wege: Gelenkschonender Belag aus Sägemehl und Holzschnitzeln
  • Steigungen: keine
  • Lage: im Quartier Altstetten

7. New York / Astoria Park

Der Astoria Park in Queens ist eine echte Alternative zum Central Park, denn er ist weniger überfüllt und hat seine ganz eigenen Reize. Unter Joggern besonders beliebt ist die 400m-Laufbahn mit Profibelag für gelenkschonendes Laufen. Neben der Laufbahn nutzen Jogger aber ebenfalls gerne die normalen Wege durch den Astoria Park. Wer im Anschluss an seinen Lauf eine Erfrischung sucht, findet in den Sommermonaten einen Swimmingpool mit olympischen Dimensionen zum Schwimmengehen und Entspannen. Die tollen Aussichten vom Park aus auf Manhattan belohnen jeden, der den Weg in den Astoria Park gefunden hat.

  • Länge: beliebig
  • Wege: Profilaufbahn und asphaltierte Parkwege
  • Steigung: keine
  • Lage: im Stadtteil Queens

8. London / Hyde Park u. Kensington Garden

Alle, die es schon ausprobiert haben, wissen, dass London ein Paradies für Jogger ist. Vor allen Dingen der Hyde Park bzw. der Kensington Garden. Gerade wegen der zentralen Lage eignet sich der Hyde Park perfekt für eine Joggingtour vor oder nach der Arbeit oder auch in der Mittagspause. Die Kontaktfreudigen unter Ihnen werden das Laufen durch den Park lieben, weil man garantiert auf sehr viele Gleichgesinnte trifft und evtl. neue Kontakte knüpfen kann. Leider trifft man aber auch auf viele Fahrradfahrer und Spaziergänger mit Hunden.

  • Länge: 5 bis 7 km
  • Wege: asphaltiert
  • Steigungen: keine
  • Stadtlage: im westlichen Zentrum

9.  Paris / Jardin du Luxembourg

Der Garten liegt mitten in Paris im 6. Arrondissement. Innerhalb des 26 Hektar großen aufwendig begrünten Parkgeländes kann man seine Joggingstrecke auf den Jogger freundlichen Sandwegen variabel gestalten. In den warmen Monaten ist der Park aber schon früh morgens ab 8 Uhr geöffnet. Im Winter öffnet der Park erst um 9 Uhr. Mit beginnender Dunkelheit wird der Park geschlossen. Der Jardin du Luxembourg ist ein wunderbarer Ort in der aufgeladenen Metropole Paris und ein beliebter Rückzugspunkt für viele Sport und Naturfans. Jogger kommen auf den vielfältigen Wegen im Park ebenfalls voll auf ihre Kosten.

  • Länge: beliebig
  • Wege: lockere und befestigte Parkwege
  • Steigung: keine
  • Lage: Quartier Latin, 6. Arrondissement

10. Shanghai / Century Park

Wer nach China reist, sollte Shanghai nicht verpassen. Der Century Park in Shanghai ist eine wahre Ruhe-Oase umringt von den Hochhäusern von Pudong. Der Park ist sehr zentral gelegen und mit der U-Bahn über die gleichnamige Haltestelle erreichbar. Der Century Park ist für Jogger sehr zu empfehlen, da er weitaus gepflegter ist als die meisten Parks in Shanghai. Dafür muss man allerdings einen kleinen Eintritt von 1o CNY (ca. 1,20 €) zahlen. Der Park ist von 7:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und bietet Joggern eine Laufstrecke von 4 bis 6 km. In der Mitte des Parks gibt es einen großen See, auf dem man z.B. mit ausgeliehenen Tretbooten fahren kann.

 

  • Länge: 4 bis 6 km
  • Wege: gepflasterte Wege
  • Steigung: keine
  • Stadtlage: zentral, U-Bahn Century Park

Meistgelesen

Salvatore Vuono

Top 10 der besten Golfplätze Deutschlands

Um sich auf einem Business Trip auch etwas vergnügen zu können, benötigen Geschäftsreisende häufig Tipps, ...

Bildschirmfoto 2014-08-29 um 11.54.53

Top 10 Tipps für Geschäftsreisende

Ob der beste Business Trolley oder Business Class Sitz, die zehn besten Reisekreditkarten für Geschäftsreisende ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *