Home / Gepäck / Top 10 Reisekoffer für Ihre Geschäftsreisen – aktueller Koffer-Test

Top 10 Reisekoffer für Ihre Geschäftsreisen – aktueller Koffer-Test

Ein Hartschalenkoffer aus Polycarbonat muss vor allen Dingen eines haben, eine harte Schale. Leider haben viele Polycarbonat-Koffer, die im Handel erhältlich sind, eine sehr kratzempfindliche Oberfläche und sehen bereits nach dem ersten Einsatz zerkratzt aus oder sind sogar beschädigt. Von Käufern besonders schlecht bewertet wurden  z.B. der Samsonite Cosmolite Spinner 85, wegen seiner völlig zerkratzten Oberfläche schon nach der ersten Flugreise. Es kann aber noch schlimmer kommen, der Travelite Elbe One, so berichtet ein Nutzer, sei schon nach dem ersten Transport im Flugzeug in der Mitte durchgebrochen, nur noch mit einem Kofferband zusammengehalten aus der Gepäckausgabe herausgekommen. Zudem sollen, nach Information der Stiftung Warentest, in den Griffen beider Koffer gesundheitsschädliche Stoffe verarbeitet worden sein. Eines ist klar, diese Koffer sind für Geschäftsreisende absolut nicht zu empfehlen.

Um Geschäftsreisenden die Top 10 Reisekoffer vorstellen zu können, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, haben wir einen Koffer-Test durgeführt, bei dem wir acht Polycarbonat Hartschalenkoffer und zwei Reisekoffer aus anderen robusten Materialien getestet haben. Der Koffer-Test ist für alle Reisekoffer zum echten Härtetest geworden, denn wir haben eine turbulente Gepäckverladung, wie sie auf Flughäfen durchgeführt wird, übersteigert simuliert. D.h. wir haben die Koffer vollgepackt und aus dem 1. Stock unseres Bürogebäudes auf den Asphalt geworfen. Die Koffer konnten im Test unter Beweis stellen, wie hoch ihre Toleranz gegen Erschütterungen und hohe Transportbelastungen ist.

Lesen Sie hier, wie die aktuellen Koffer der Topmarken, Rimowa, Titan, Victorinox, Tumi, Delsey, Wenger, Stratic, Saxoline und Samsonite im Geschäftsreise Top 10 Koffer-Test abschneiden.

PlatzierungReisekoffer
1.Rimowa Salsa Air Multiwheel
2.Titan Trolley Xenon Plus
3.Victorinox Spectra 26
4.Tumi Alpha Travel International
5.Delsey Reflect 4 Rollentrolley
6.Wenger Trolley Koffer 77 cm - EVO
7.Wenger Professional Businesstrolley
8.Stratic Trolley mit 4 Rollen MELTON
9.Saxoline SX 4-Rollen Trolley
10.Samsonite Trolley F´Lite Young Spinner

Platz 1: Der Gewinner Koffer – der Rimowa Salsa Air Multiwheel

Quelle: Markenkoffer

Der Rimowa Salsa Air Multiwheel ist mit einem Eigengewicht von nur 2,9 kg ein absolutes Leichtgewicht. Der Reisekoffer ein großes Füllvermögen von 61 l, trotzdem kann man ihn als Handgepäck mit in die Flugzeug-Kabine nehmen. Rimowa hat in dieser Serie das Gewicht nochmal um 30% reduziert und damit den leichtesten Hartschalenkoffer geschaffen, den es derzeit auf dem Markt gibt. Der Rimowa Koffer Multiwheel ist in verschiedenen Größen erhältlich. Bei einem Füllvermögen von 35 l wiegt er nur noch 1,9 kg. In dieser Größe ist der Rimowa Salsa Air Multiwheel als Kabinen-Trolley im Handgepäck zulässig. Der Koffer verfügt in allen Größen über zwei mit einem Reißverschluss verschließbare Trenn-Netze und verschiedene Fächer im Innenbereich, in denen man Kleidung für Geschäftsreisen für bis zu 5 Tage verstauen kann. Der Polycarbonat Koffer hat nicht nur in Kundenbewertungen, sondern auch in unserem Härtetest sehr gut abgeschnitten. Die Simulation der Gepäckverladung hat er vollkommen unbeschadet überstanden. Da der Hersteller 5 Jahre Garantie auf den Koffer gibt, können Geschäftsreisende davon ausgehen, dass er nicht nach dem 1. Flug zerbrochen oder zerkratzt auf dem Gepäckband liegt.

Pro: Nur 2,9 kg Eigengewicht

Contra: Etwas höherer Preis

Platz 2: Für das Riesen-Geschäft – der Titan Trolley Xenon Plus

Titan Xenon Plus Foto: Amazon
Titan Xenon Plus
Foto: Amazon

Made in Germany und durchweg positive Kundenbewertungen gibt es für den Titan Trolley Xenon – und das sicher nicht ohne Grund. Die kratzunempfindliche Oberfläche des Reisekoffers ist robust wie die Haut eines Haies und schimmert langanhaltend edel. Ausgestattet mit einer Reißverschluss-Trennwand, Packgurten im Hauptfach und sogar mit einem extra Schuhbeutel, kann man seine Kleidung eigentlich nicht besser packen. Der Koffer ist zudem mit nur 3,6 kg extrem leicht, optimal um Gebühren für Übergepäck zu sparen. Der Titan Koffer Xenon Plus ist in den Größen S, M und L sowie mit zwei oder vier Rollen erhältlich. Unseren Härtetest hat der Koffer unbeschadet überstanden. Seine abgerundeten Ecken sowie das hochwertige Oberflächenmaterial haben Kratzer und Dellen erfolgreich abwehren können. Aus unserer Sicht und auch aus Sicht vieler Käufer kann man Geschäftsreisenden diesen Reisekoffer uneingeschränkt empfehlen. Der Geschäftsreise Top 10 Koffer-Test zeichnet den Titan Koffer mit dem 2. Preis aus.

Pro: Sehr stabile und kratzunempfindliche Hartschale, Eigengewicht nur 3,6 kg, super Preis-Leistungs-Verhältnis, extra Schuhbeutel

Contra: Etwas höherer Preis

Platz 3: Der Victorinox Koffer – ein absoluter Hingucker

Victorinox Spectra 26 Foto: Amazon
Victorinox Spectra 26
Foto: Amazon

Der Victorinox Spectra 26 ist nicht nur äußerlich ein Highlight. Der Reisekoffer verfügt außerdem über eine sehr hochwertige Ausstattung und Materialverarbeitung aus 100% Polycarbonat. Mit einem Füllvermögen von 70l und einem relativ geringen Eigengewicht von 4,0 kg, ist dieser Koffer der ideale Begleiter auf Geschäftsreisen. Ein Koffer dieser Größe ist auch deswegen so praktisch, weil er Kleidung für bis zu 14 Tagen fasst aber auch für kürzere Reisen noch nicht zu groß ist. Ein weiterer Vorteil des Reisekoffers von Victorinox ist das eingearbeitete TSA-Schloss zum Verschließen des Koffers, was bei Reisen in die USA sehr nützlich ist. Der Koffer ist in mehreren Farben, unter anderem in Schwarz und der Trendfarbe Weiß erhältlich. Die hochglänzende Oberfläche hat sich im Geschäftsreise Top 10 Reisekoffer-Test als etwas anfälliger erwiesen. Kleine Kratzer wurden bei der Simulation einer Airport-Gepäckverladung festgestellt.

Pro: Eigengewicht nur 4 kg, Füllvermögen von 70 l

Contra: Leicht kratzempfindliche Oberfläche

Platz 4: Tumi Alpha – mehr braucht ein Business-Reisender nicht

Tumi Alpha Travel International Foto: Amazon
Tumi Alpha Travel International
Foto: Amazon

Geschäftsreisende, die in leitenden Positionen sind oder Unternehmensberater, die ständig auf Geschäftsreise sind, brauchen einen hochwertigen Business-Koffer. Darüber hinaus möchte man mit seinem Gepäckstück bei den Klienten einen seriösen Eindruck hinterlassen. Ein Geheimtipp unter First Class Business-Reisenden sind die Koffer der Marke Tumi. Der hier abgebildete Reisekoffer Tumi Alpha Travel International kann es locker mit einem der besten Hartschalenkoffer aufnehmen, da er aus dem extrem reißfesten und widerstandsfähigen Ballistic Nylon gearbeitet ist. Ein Vorteil gegenüber einem Hartschalenkoffer ist das geringere Eigengewicht von unter 4 kg. Der Tumi Koffer verfügt darüber hinaus über exklusive Specials, wie eine integrierte Kleidertasche für knitterfreies Verstauen von Hemden und Anzügen. Unseren Reisekoffer-Test übersteht der Tumi Alpha vollkommen unbeschadet. Der Vorteil gegenüber Hartschalenkoffern generell ist, dass er Gepäckverladungen immer ohne Kratzer oder Dellen übersteht und sehr lange gut aussieht. Ein kleiner Nachteil ist der vergleichsweise hohe Preis.

Pro: Exklusive Verarbeitung, sehr hohe Qualität

Contra: Relativ hoher Preis

Platz 5: Delsey Reflect – die Panzer Hartschale

Delsey Reflect 4-Rollen-Trolley Foto: Amazon
Delsey Reflect 4-Rollen-Trolley
Foto: Amazon

Etwas größer (84 cm) und damit auch etwas schwerer (5,1 kg), als z.B. der Titan Koffer, ist der Delsey Koffer Reflect 4-Rollentrolley. Er damit für längere Geschäftsreisen, die eine größere Gepäckmitnahme erfordern, sehr gut geeignet. In diesen Koffer verstaut man bequem Kleidung für 1-2 Wochen und dank der übersichtlichen Fächeraufteilung bleibt auch bei turbulenteren Flügen alles an seinem Platz. Der Koffer verfügt über ein integriertes TSA-Schloss und bietet damit optimalen Schutz für eine Reise in die USA. In unserem Hartschalenkoffer-Test haben wir uns natürlich besonders auf die Härte und Materialbeschaffenheit der Schalen konzentriert. Der Delsey Koffer Reflect hat den Geschäftsreise Top 10 Koffer-Test bestanden und ist vollkommen unbeschadet unten angekommen. Weder die Rollen noch die Schalen wurden beschädigt.

Pro: Sehr robuste Oberfläche, integriertes TSA Schloss, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contra: Etwas komplizierte Handhabung

Platz 6: Der Wenger Trolley Koffer „EVO“

Wenger Trolley Koffer EVO Foto: Amazon
Wenger Trolley Koffer EVO
Foto: Amazon

Die Wenger Hartschale sieht nicht nur edel aus, sie hält auch was sie verspricht. Die Schweizer Wenger Produkte sind unter Geschäftsreisenden gerade wegen ihrer Langlebigkeit sehr begehrt. Mit 4,5 kg Eigengewicht ist er zwar etwas schwerer als z.B. der Titan Trolley aber immer noch relativ leicht. Der Hartschalenkoffer aus Polycarbonat verfügt über 4 Rollen, die sich um 360° drehen lassen und ein integriertes TSA-Schloss, dass für eine USA-Reise unverzichtbar ist. Der Wenger Trolley Koffer „Evo“ ist 77 cm hoch und stellt mit einer durchdachten Fächeraufteilung den knitterfreien Transport von Business- Hemden und Anzügen sicher. Der Wenger Koffer besteht den Hartschalenkoffer-Test weitestgehend unbeschadet, leider aber mit ein paar kleinen Kratzern. Der Test hat gezeigt, dass die glänzende Oberfläche des Wenger Koffers etwas anfälliger für Gebrauchsspuren ist. Die Käufer dieses Wenger Koffers, zumeist Geschäftsreisende, empfehlen ihn trotzdem wegen der perfekten Größe, den leichtgängigen Rollen und der bequemen Handhabung.

Pro: Sehr edel, hohe Qualität, extra Hemdenfach, 360°-Rollen

Contra: Etwas anfällig für Gebrauchsspuren

Platz 7: Der Wenger Professional – ohne Hartschale robust

Wenger Professional Businesstrolley mit Laptopfach Foto: Amazon
Wenger Professional Businesstrolley mit Laptopfach
Foto: Amazon

Der Professional Trolley von Wenger ist bei Geschäftsreisenden vor allen Dingen wegen seines hochwertigen Polyester Materials und der vielseitigen Packmöglichkeiten durchweg beliebt. Auch ohne Hartschale ist auf den Wenger Koffer immer Verlass. Und eines ist sicher: Kratzer oder Dellen wird dieser Reisekoffer wohl niemals haben. Im Gegensatz zu den meisten Hartschalenkoffern dieser Größe hat er nur 2 Rollen. Ein Vorteil zu so manchem Hartschalenkoffer ist außerdem das integrierte Laptopfach für Notebooks bis 17 Zoll. Ein weiteres Plus des Wenger Professional Businesstrolleys ist der gepolsterte Tragegriff und der Bodengriff, falls man den Trolley doch mal in der Hand tragen muss. Leider gibt es kein eingearbeitetes TSA-Schloss. Den Geschäftsreise Top 10 Reisekoffer-Test hat der Wenger Koffer komplett ohne Schäden überstanden.

Pro: Sehr leichtgängige Rollen, integriertes Laptopfach

Contra: Kein TSA-Schloss

Platz 8: Ein Koffer mit Strategie – der Stratic Trolley Melton

Stratic Koffer MELTON Foto: Amazon
Stratic Koffer MELTON
Foto: Amazon

100% Polycarbonat, eine kratzfeste Oberfläche und vielseitige Packmöglichkeiten, bietet dieser Koffer von Stratic. Seine Strategie lautet: von außen bequem und von innen intelligent befüllbar. Packplatten mit integrierten Netzflächen unterteilen die Fächer und sorgen für ein aufgeräumtes Innenleben des Reisekoffers. Der Stratic Koffer verfügt über 4 Rollen, 2 Tragegriffe und ein integriertes TSA-Schloss. Die Oberfläche des Koffers von Stratic ist vor allen Dingen wegen der groben Strukturierung robust gegen zerstörerische Einwirkungen von außen jeder Art. Bei unserem Härtetest hat der Koffer nur eine leichte Delle durch den Sturz auf den Asphalt davon getragen. Der Koffer eignet sich auch wegen seiner Größe von 76 cm perfekt für Geschäftsreisen, die auch mal länger als eine Woche dauern können. Wie Nutzer berichten, gibt es Punkte Abzug für den Teleskopgriff, der sich in manchen Fällen nicht weit genug ausziehen lässt, so dass größere Personen beim Hinterherziehen des Koffers eventuell Probleme bekommen könnten.

Pro: Sehr robust, Packplatten mit Netzflächen, TSA-Schloss

Contra: Teleskopgriff ggf. zu kurz, bei Härtetest eine Delle davongetragen

Platz 9: Saxoline SX 4-Rollen Trolley 77 cm

Saxoline SX 4-Rollen Trolley Foto: Amazon
Saxoline SX 4-Rollen Trolley
Foto: Amazon

Der Saxoline Koffer hat im Test in einigen Punkten nicht so gut abgeschnitten wie andere, die wir hier vorgestellt haben. Auch wenn die grobe Oberflächenstruktur das schnelle Zerkratzen des Koffers verhindert, so verliert der Saxoline SX 4-Rollen Trolley Punkte durch das zuweilen unbequeme Handling und die etwas schlechtere Ausstattung im Innenbereich. Jedoch kann er diese Schwächen mit anderen Specials wieder wett macht. Ähnlich wie der Stratic Koffer hat der Saxoline SX eine Packplatte mit mehreren Fächern. Darüber hinaus hat er aber drei verschiedene Trageschlaufen – am Boden an der Seite und am oberen Teil des Koffers. Damit lässt er sich wirklich in jeder Situation bequem tragen. Auch wird dieser Koffer wegen seines eleganten Aussehens sehr geschätzt. Den Geschäftsreise Top 10 Hartschalenkoffer-Test übersteht der Saxoline Koffer trotz der robusten Oberflächenstruktur mit einer kleinen Delle und wenigen Kratzern.

Pro: Drei Trageschlaufen, robuste Oberfläche, elegantes Äußeres

Contra: Unbequeme Handhabung, Härtetest zeigt Kratzer und Delle

Platz 10: Samsonite Young Spinner

Samsonite Trolley F'Lite Young Spinner Foto: Amazon
Samsonite Trolley F’Lite Young Spinner
Foto: Amazon

Der Samsonite Young Spinner ist relativ günstig im Handel zu erwerben und erfüllt die Grundanforderungen, die an einen Reisekoffer gestellt werden. Von Käufern wird sein sehr großes Füllvermögen immer wieder lobend erwähnt. Im Vergleich zu anderen hier vorgestellten Koffern, bietet sein geräumiges Innenleben aber etwas weniger Packmöglichkeiten, denn er verfügt über weniger Fächer und Trennplatten. Dazu kommt, dass der Samsonite Koffer mit einem Eigengewicht von 6 kg etwas schwerer ist, als die besser platzierten Reisekoffer. Einige Kunden berichteten außerdem, dass der Koffer etwas anfällig für Kratzer ist, andere hingegen waren mit der Materialbeschaffenheit zufrieden. Den Geschäftsreise Top 10 Hartschalenkoffer-Test hat der Samsonite Koffer bestanden aber im Vergleich nicht so gut abgeschnitten. Genau wie alle anderen hier vorgestellten Koffer, haben wir den Samsonite Koffer aus dem 1. Stock unseres Bürogebäudes geworfen. Der Samsonite Young Spinner wies einige Kratzer und kleine Dellen an den Ecken auf

Pro: Sehr großes Füllvermögen, günstiger Preis

Contra: 6 kg Eigengewicht, kratzempfindliche Oberfläche

Meistgelesen

zip-1509757_1280

Top 10 Business-Aktentaschen aus Leder

Die richtige Business-Aktentasche ist genauso unabdingbar, wie farblich abgestimmte Manschettenknöpfe oder ein perfekt sitzender Anzug. Bei ...

Unbenannt

Top 10 Tipps und Tricks für Meilensammler

Wie kann man Buchungssysteme bei der Flugbuchung zum eigenen Vorteil überlisten und warum sollte man ...

Ein Kommentar

  1. Ich bin sehr oft geschäftlich unterwegs und muss sagen, der neue Koffer von Rimowa Salsa macht wirklich einen sehr guten Eindruck. Das geringe Eigengewicht überzeugt schon. Obwohl ich eigentlich ein Tumi-Anhänger bin, überlege ich nun mir den 1,9 kg leichten Kabinen-Trolley von Rimowa zu kaufen. Hat jemand irgendwo einen besseren Preis als diesen gesehen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *